Old Man River Jazzband: We play jazz for the pleasure of our audiance - and for our own pleasure!

 

Zurück zum Repertoire

 

Konzerte

Band/Instrumente

Stil

Archiv

Sound

Kontakt/Feedback

Download

Quellen

 

 

Panama Rag

Komposition: William H. Tyers (1911)

 

Der "Panama Rag" ist eine der berühmtesten und beliebtesten Nummern des alten Jazz. Er besteht aus insgesamt fünf verschiedenen Teilen und wird meist mässig bis schnell gespielt.

 

Auch Fletcher Henderson und sein berühmtes Orchester nahmen den Panama Rag auf. Hendersons Orchester trat unter verschiedenen Pseudonymen auf, z.B. als "Seven Brown Babies", als "Henderson's Club Alabama Orchestra" oder als "The Dixie Stompers".

Aufnahmen des "Panama Rag" gibts fast von allen Stars des traditionellen Jazz: Unter anderem von Louis Armstrong, Wild Bill Davison, den New Orleans Rhythm Kings, den Firehouse Five + 2, Red Nichols, den Origanl Woverines - und auch vom Orchester Fletcher Henderson.

TOP

 

"Fletcher Henderson hatte eine wundervolle Tanzkapelle, weil er ein fähiger und ausgebildeter Musiker war. Vor Henderson nahmen die Jazzmusiker einfach das Horn in die Hand und spielten los. Henderson gab dem Jazz Qualität und Politur, denn seine Musiker wurden vor allem wegen ihres Könnens engagiert."

 

Jo Jones, Schlagzeuger und Stepptänzer, zitiert nach dem Buch 'Jazz erzählt: Von New Orleans bis West Coast'