Old Man River Jazzband: We play jazz for the pleasure of our audiance - and for our own pleasure!

 

Zurück zum Repertoire

 

Konzerte

Band/Instrumente

Stil

Archiv

Sound

Kontakt/Feedback

Download

Quellen

 

 

Honeysuckle Rose

Komposition: Fats Waller, Text: Andy Razaf (1929)

 

Fats Waller (1904 - 1943) war Pianist, Organist, Sänger, Bandleader und Komponist unzähliger berühmter Melodien.

 

Fats Waller und Andy Razaf: Erfolgreiches Komponisten/Texter-Gespann.

Waller's Vater Edward war Prediger in einer Baptisten-Kirche und leitete Open-Air-Gottesdienste in Harlem. Sein Sohn spielte dazu Orgel - und Vater Waller hoffte, dass sein Sohn ebenfalls eine religiöse Karriere einschlagen würde... aber es kam bekanntlich anders: Bereits mit 15 Jahren spielte Fats Waller im Lincoln Theatre an der 135th Street Orgel - und wurde dann einer der grössten Pianisten des älteren Jazz.

 

Andy Razaf stammte eigentlich aus Madagaskar - seine Mutter war die Tochter des madegassischen Konsuls in Washington, und hier kam Andy (sein richtiger Name lautet: Andreamantea Razafinkeriefo) auch zur Welt. Schon bald nach der Schule zog Razaf nach New York und betätigte sich als Songtexter an der Tin Pan Alley. In New York lernte er Fats Waller kennen - und eine erfolgreiche Zusammenarbeit begann: Von Ihnen stammen nebst 'Honeysuckle Rose' zum Beispiel auch 'Ain't misbehavin', 'Black and Blue',' Keepin' Out of Mischief Now', 'Squeeze me' und viele andere.

 

Fats Waller war ein unglaublicher "Schnellkomponist". Andy Razaf erzählt, er habe den Text von 'Honeysuckle Rose' Waller durchs Telefon vorgelesen... und dieser sei sofort ans Klavier gesessen und habe unmittelbar den Song komponiert - und er habe die Noten gleich am Telefon aufgeschrieben...

   

Honeysuckle Rose

 

Verse: 

Have no use for other sweets of any kind,

Since the day you came around.

From the start I instantly made up my mind,

Sweeter sweetness can't be found.

You're so sweet, can't be beat,

Nothin' sweeter ever stood on feet.

 

Chorus: 

Ev'ry honey bee fills with jealousy

When they see you out with me,

I don't blame them, goodness knows, honeysuckle rose

When you're passing by, flowers droop and sigh,

And I know the reason why,

You're much sweeter, goodness knows, honeysuckle rose.

Don't buy sugar, you just have to touch my cup'

You're my sugar, it's sweet when you stir it up.

When I'm takin' sips from your tasty lips,

Seems the honey fairly drips,

You're confection, goodness knows, honeysuckle rose.

TOP

 

"Es gibt kleine Leute, die Musik im Leib haben. Aber an Fats Waller war alles Musik - und ihr wisst, wie gross er war!"

 

James P. Johnson, Pianist, zitiert nach

'Jazz erzählt: Von New Orleans bis West Coast' von Nat Shapiro und Nat Hentoff