Old Man River Jazzband: We play jazz for the pleasure of our audiance - and for our own pleasure!

 

Zurück zum Repertoire

 

Konzerte

Band/Instrumente

Stil

Archiv

Sound

Kontakt/Feedback

Download

Quellen

 

 

C.C. Rider / See See Rider

Komposition und Text: Ma Rainey (1925)

Ma Rainey (1886 - 1939) wurde unter dem Namen Gertrude Melissa Nix Pridgett geboren.

 

Ihre Eltern waren im Show Business tätig, und zwar in einer Minstrel Show. Schon bald trat auch sie in Minstrels, Cabarets und Unterhaltungsshows auf.

 

Sie war eine begabte Blues-Sängerin - und markiert den Übergang vom ländlichen zum klassischen Blues. Sie war die "Mother of the Blues", die von ihr entdeckte und geförderte Bessie Smith dann die "Queen of the Blues".

C.C. Rider oder See See Rider war ihr grösster Hit und machte sie berühmt.

Er wurde ein Standard im alten Jazz und von unzähligen Sängerinnen und Sängern aufgenommen - auch ausserhalb des Jazz, so von Elvis Presley, Eric Burden oder von Janis Joplin.

 

Ma Rainey war - dies war zwar bekannt, weil sie aber verheiratet war, kaum ein Thema - bisexuell. Dies ist im prüden Amerika doch recht erstaunlich - vor allem, weil sich dies auch in ihren Texten teilweise niederschlug: Siehe dazu den Blues rechts oben!

 

1994 erhielt sie posthum ein späte Anerkennung: Die amerikanische Post widmete iIhr eine Briefmarke!

 

See See Rider

 

See see rider, see what you have done, Lord, Lord, Lord

Made me love you, now your gal has come

You made me love you, now your gal has come

 

I'm goin' away, baby, I won't be back till fall, Lord, Lord, Lord

Goin' away, baby, won't be back till fall

If I find me a good man, won't be back at all

 

I'm gonna buy me a pistol, just as long as I am tall, Lord, Lord, Lord

Shoot my man, and catch a cannonball

If he won't have me, he won't have no gal at all

 

See See Rider, where did you stay last night? Lord, Lord, Lord

Your shoes ain't buttoned and your clothes don't fit you right

You didn't come home till the sun was shining bright

TOP

 

"Went out last night with a crowd of my friends,

They must have been women, 'cause I don't like no men.

Wear my clothes just like a fan,

Talk to gals just like any old man

'Cause they say I do it, ain't nobody caught me,

Sure got to prove it on me."

 

Aus "Prove It On Me" von Ma Rainey, aufgenommen 1928